Über den Verein

Entstehung der Altenhilfe Plochingen Altbach Deizisau

Der Verein wurde 1986 als »Altenhilfe Plochingen und Umgebung« gegründet und in das Vereinsregister eingetragen. Damit waren Gemeinnützigkeit und Förderwürdigkeit der Altenhilfe e.V. offiziell anerkannt.

Um den lokalen Wirkungsbereich besser zum Ausdruck zu bringen, wurde der Name im Jahr 2014 in »Altenhilfe Plochingen Altbach Deizisau e.V.« geändert. Aktuell zählen wir 400 engagierte Mitglieder.

Aufgaben und Ziele

Wir kümmern uns um die Belange der älteren Generation. Dabei haben wir uns zur Aufgabe gestellt, daran mitzuwirken, alten und pflegebedürftigen Menschen ein würdevolles Leben in unserer Gesellschaft zu ermöglichen. Dazu unterstützen wir unterschiedlichste kommunale und kirchliche Projekte und Aktivitäten auf ideelle und finanzielle Weise.

Entsprechend des Vereinsnamens konzentriert sich unser Engagement auf den Bereich des Gemeindeverwaltungsverbandes von Plochingen, Altbach und Deizisau.

Finanzierung unserer Projekte

Die Zuwendungen des Vereins werden aus Spenden,  Mitgliedsbeiträgen und dem Erlös aus der 1996 gegründeten Stiftung finanziert. Allerdings entfallen aktuell, infolge der niedrigen Zinsen, die Erträge aus der Stiftung. Darum gewinnen die Mitgliedsbeiträge – und damit die Mitgliedszahlen – verstärkt an Bedeutung.

Deshalb verstehen Sie bitte unsere verstärkten Bemühungen, neue Mitglieder zu gewinnen. Denn mit gezielten Aktionen kann der Einzelne viel bewegen – aber in der Gemeinschaft eines Vereins ist er noch stärker und sein Engagement wird vervielfacht.